Musikschule Kaarst Mark Koll
Musikschule Kaarst Mark Koll

Veranstaltungen

Neue Musik erleben!

 

Zwei Konzerte widmen sich dem Thema "moderene  Musik des 21. Janhunderts"

 

10.03.2019

 

Das Vocalensemble Kaarst, Wolfgang Weber und Sascha Thiele präsentieren Klänge dem Himmel so nah in der Lukas Kirche in Holzbüttgen

 

17.03.2019 

 

Holobiont 

nennt sich das Trio um Felix Fritsche - Holobiont beschreibt ein System, bestehend aus einer Vielzahl verschiedener Spezies, die zusammen ein neues Ganzes geben. 

Die Besetzung, bestehend aus Saxophon, Klavier und Kontrabass lässt den drei Künstlern den Freiraum, welchen diese mit verschiedensten Stilmitteln füllen: von verträumten Melodien und breiten Klangflächen bis hin zu freien, extatischen Momenten, wobei immer die Rückbesinnung auf den gemeinsamen Zusammenklang und die Komposition das gemeinsame Ziel darstellt.

 

Das Konzert am 10.03. findet in der Lukas Kirche, Holzbüttgen, Lindenplatz statt

Das Konzert am 17.03. findet in der Musikschule Kaarst Mark Koll statt

 

Beginn jeweils 17 Uhr

Tickets:  10,00 EUR / 6,00 EUR

 

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die musicalbegeistert sind und darüber nachdenken, dieses Hobby eines Tages zum Beruf zu machen.

 

Hier erfahrt ihr alles über die Voraussetzungen und Anforderungen, trainiert Ausdruck und Sprache und erhaltet viele wertvolle Tipps.

 

Auch für Laiendarsteller, die sich intensiver mit dem Thema Musical beschäftigen möchten ist dieser Workshop sehr interessant.

 

ALEXANDER MIKLISS
 
Der gebürtige Kaarster lebt seit 2016 in Hamburg und beendet im Mai 2018 seine Musical-Ausbildung
an der Stage School in Hamburg. Darüber hinaus arbeitet er bereits auch als Künstler und Veranstalter und begrüßte beispielsweise bei dem Format

"Kunst gegen Bares Kaarst",

welches im letzten Jahr endete, über 100 Künstler.

Ein neues Abenteuer der Entenoma

 

Entenoma SOS Farbenklau

 

Eines morgens erscheint den Stadtparkkids, Uschi, Horst und der Entenoma die Welt farblos. Es scheint als würden die Farben verblassen und am Ende die
Welt nur noch in schwarz- weiß und ein paar Grautönen existieren. Wie kann das geschehen? Sie    (Foto: Entenoma Elfentorte 2018)                             entscheiden sich in der Feenwelt um Rat zu fragen.                                                                        Der alte Baum und das Eichhörnchen helfen den Menschen auf ihrem Weg zu den alten Freunden, dem Kobold Fritz und Esmeralda der Halbelfe.
Und die Menschen staunen nicht schlecht, als sie plötzlich vor Kram dem Einhorn stehen!

 

Sonntag, 05. Mai 2019

um 11 Uhr und um 15 Uhr

Eintritt: 6 EUR

Tuppenhof

Rottes 27, Kaarst

 

Vorverkauf: Musikschule Kaarst 02131/766733

 

Hauskonzert

 

Stunde Zehn und Band

 

Das ist die Band STUNDE ZEHN. Im Duo (Gitarre und Gesang), im Trio (+ Keyboard) oder als voll besetzte Band (+ Keyboard, Bass und Schlagzeug) nehmen wir euch mit auf eine musikalische Reise. Unsere Musik ist nah und direkt und nimmt uns mit sich, lässt uns das Um-Uns vergessen und uns in uns hinein schauen. In unseren Texten und mit unseren Melodien denken wir häufig über Fragen nach, die uns als Menschen beschäftigen: Über Einsamkeit und Miteinander, Traurigkeit und Glücklichsein, Schicksal und Freiheit. Dabei bleibt die Musik mit ihren groovigen Elementen immer lebendig, sogar in den ruhigsten Balladen. www.stundezehn.de

 

Sonntag, 19. Mai 2019

Beginn 17:00 Uhr

Eintritt: 10 EUR / 7 EUR

Musikschule Kaarst Mark Koll

Ludwig-Erhard-Str. 12, 41564 Kaarst

Tickets: 02131/766733

 

Freilichtbühne Zons

 

Rock Of Ages

 

Nach dem großen Erfolg des Musicals beim Stadtfest Kaarst total 2018 hat sich das Ensemble entschlossen, das Kultmusical in Zons auf der Freilichtbühne aufzuführen. 

(Foto: Kaarst total 2018)

 

Das Rock-Musical spielt im Jahr 1987 in der Clubszene von L.A. und erzählt die Geschichte vom Nachwuchsrocker Drew und der Kleinstadtschönheit Sherrie. Während sein Durchbruch noch auf sich warten lässt, arbeitet Drew als Aushilfe in einem Club auf dem Sunset Strip. Er trifft auf die schöne Sherrie, die er einen Job als Kellnerin im Club Bourbon Room als Kellnerin beschaffen kann. Das Glück wird jedoch umgehend getrübt als die Stadt den Sunset Strip erneuern möchte, was die Existenz des Clubs bedroht. Ein Konzert des exzentrischen Rockstars Stacee Jaxx soll dem Club das Überleben sichern und die Einnahmen des Clubbetreibers erhöhen. Die turbulente Story nimmt weiter ihren Lauf und führt Sherrie in ein Strip-Lokal und Drew zu einer Boyband...

 

Samstag, 28. September 2019

19:00 Uhr

Eintritt: 22,00 EUR und 12,00 EUR für Schüler und Studenten

Freilichtbühne Zons

Wiesenstraße, 41541 Dormagen

Tickets: Bereich Kultur, Stadt Kaarst 02131/987383, Eventim, Reservix, Platten Schmidt

Freilichtbühne Zons

 

Der Froschkönig

 

ein märchenhaftes Musical präsentiert von der Theatergruppe querbeet und der Jungen Sinfonie Kaarst e.V. in Zusammenarbeit mit der Musikschule Kaarst Mark Koll

 

Der Froschkönig erzählt dem Küchenjungen, der ihn eigentlich für ein Froschschenkel-Gericht fangen soll, seine unglaubliche, aber wahre Lebensgeschichte –und dass er deshalb bis zum heutigen Tag dazu verdonnert ist, hier zu warten, bis ein Mädchen sich seiner erbarmt. „Einfach wird das nicht“, bemerkt der Küchenjunge scharfsichtig, „.. sooo hässlich bist du ja nicht – aber natürlich – also, am Tisch sitzen und so …“ Wie Recht er damit hat, muss der Froschkönig bald erfahren, als er auf Mirabella trifft, eine wilde Prinzessin, die einiges tut, um ihn wieder loszuwerden …

 

Sonntag, 29. September 2019

11:00 Uhr

Eintritt: n/n

Freilichtbühne Zons

Wiesenstraße, 41564 Dormagen

Tickets: Bereich Kultur, Stadt Kaarst 02131/987383, Eventime, Reservix, Platten Schmidt

Hier finden Sie uns

Musikschule Kaarst Mark Koll
Ludwig-Erhard-Str. 12
41564 Kaarst

02131 / 76 67 33

Kontakt

Unsere Freunde und Partner

Instagram Instagram
Facebook Facebook
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Kaarst Mark Koll